Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Feedback von Klienten:

 

"Liebe Kristin, ich möchte dir nochmal danken für heute. Ich bin sehr ko und geschafft, aber auch in einer tiefen Entspannung und fühle mich selig. Da ist was wie heim gekommen. Und ich möchte gern sagen, dass ich berührt bin über deine so liebevolle art, mit der du mich und meine so sensiblen Themen begleitet hast. Ich hab wirklich viel Vertrauen zu dir gewinnen können dadurch. Das wollte ich dich gern noch wissen lassen. Ich finde es toll, was sich bei uns zeigen darf und wie du genau den richtigen Riecher zu haben scheinst, was gerade dran und gut ist. Find ich echt klasse! Ich fühl mich immer sehr sicher bei dir. Danke nochmal. Das heute hat mir sehr geholfen. ????"

Anna, Leipzig, Gestalttherapeutisches Coaching

 

"Meine erste Aufstellung bei Kristin gemacht zu haben war genau richtig! Die Atmosphere im Kraftraum ist klar und geistig-rein und Kristin selbst sehr herzlich, wach und "aufgeräumt". Ich war erstaunt wie schnell ich meine Maske fallen ließ. EIn gutes Zeichen für Kristins Empathiefähigkeit, Gespür und absolut wertfreie Haltung gegenüber ihrer KlientenInnen. Danke!"

Claudia, 36 Jahre, Leipzig - Aufstellung

 

"Die Arbeit mit Theta Healing macht mir richtig Freude. Es fühlt sich richtig leicht an und dennoch genährt. Ich bin nach der Session immer voller Energie und kann Themen bis in hohe Seinsebenen klären und mich von Fremdenergien und karmischen Verstrickungen lösen."

Katrin, Leipzig, ThetaHealing

 

"Die Kali-Meditation bei Kristin war für mich eine bereichernde Erfahrung. Kristin erschafft durch ihr liebevolles und herzliches Wesen und nicht zuletzt durch ihre therapeutische Expertise einen Raum, der sich einladend und geborgen anfühlt. Diese Attribute ermöglichten es mir, mich auf meine eigene Aggression und Wut einzulassen und diesen Emotionen, die bei mir oft noch sehr negativ behaftet sind, in einer liebevollen Haltung zu begegnen. Kristin führte uns achtsam an die Kali-Kraft, die Wut-Kraft heran und führte uns ebenso achtsam durch die 4 Stufen der Meditation. Besonders gut gefallen hat mir, dass man in der Meditation nicht einfach auf seinem Meditationskissen sitzt, sondern der Organismus durch sehr agile Atem- und Bewegungstechniken so richtig in Gang gebracht wird. Das behutsame Konfrontieren und Animieren während des Prozesses unterstützte mich sehr um „dranzubleiben“ und meine Angst zu überwinden. So fühlte ich mich nach der Kali-Meditation tatsächlich sehr heiter, losgelöst und offen. Die Kali-Meditation ist für mich eine sehr effektive Methode, um festgehaltene Wut loszulassen und mich sowohl emotional als auch körperlich zu reinigen. Ich kann die Kali-Meditation bei Kristin jedem sehr empfehlen, vor allem in regelmäßigen Abständen, um sich eben regelmäßig zu reinigen und sich daran zu erinnern, wie wundervoll es ist, die Wut-Kraft als Schöpfungsquelle zu nutzen."

Doris, 26, Leipzig  - Kali Meditation

 

"Liebe Kristin, ich habe dich in unserer Session sehr aufmerksam und einfühlsam erlebt. Von Anfang an hatte ich den Eindruck, dass ich mit meinem Anliegen im Vordergrund stehe und wir uns gemeinsam in einen Forschungsprozess begeben. In diesem habe ich mich dann mit meiner Angst, Traurigkeit, Begeisterung und Wut von dir gesehen und gleichzeitig nicht verurteilt gefühlt. Deine Präsenz auf Augenhöhe hat es mir relativ leicht gemacht, ehrlich zu dir und vor allem mir selbst zu sein."

Caroline, 28, Leipzig  - Einzelcoaching

 

"Danke Kristin für diese Erfahrung... Es war super mal der Wut eine Stimme zu geben, Tränen da sein zu lassen, den Körper zu spüren und den Kopf ausschalten zu können. Danke für deine Begleitung und Führung durch die Meditation. Ich wünsche dir, dass viele Neugierige den Weg zur Kali und zu dir finden und sich auf diese Meditation einlassen." 

 Sibylle, 63, Leipzig   - Kali Meditation

 

 

 

Ich freue mich über Feedback, egal ob Anerkennung oder konstruktive Kritik.
Kritik hilft mir, meine Arbeit stetig zu verbessern und Lob tut einfach gut und zeigt mir, was euch besonders wertvoll an meiner Arbeit ist.
Schreib mir gerne dein Feedback nach deiner Erfahrung mit mir. 
Bitte schreib dazu ob es öffentlich gezeigt werden darf oder nur für mich bestimmt ist und was du bei mir besucht hast (Teilnahme oder Klient bei einer Aufstellung/Einzelsitzung/Workshop/Kali...) Wenn es öffentlich sein darf wäre es schön, wenn du mir deinen Vornamen, dein Alter (optional) und deinen Wohnort zur Veröffentlichung zur Verfügung stellst.
Schreib einfach an koga@sonnenkinder.org


Alles Liebe
Kristin

Familienstellen

Der nächste Termin zum Familienstellen ist am 07.09.2020 im Kraftraum.
Bitte melde dich auch als Stellvertreter an. Die Platzzahlen sind begrenzt. 

Mehr zum Familienstellen und weitere Termine findest du hier 

 

 

Vermietung 

Miete den Kraftraum für deine Einzelsession.
Hier kannst du gerne die Infos einsehen -  ganz unten unter meine Angebote

Haftungsausschluss

Meine Angebote sind nicht therapeutisch. Ich übe beratende Tätigkeiten aus, die deine Selbstheilungskräfte aktivieren sollen. Meine psychologischen Beratungen und Coachings werden nicht von der Krankenkasse übernommen, da es Verfahren der Humanistischen Psychologie und des geistig-spirituellen Heilens sind, die nicht abgerechnet werden können.

Zudem bist du in jeglicher Hinsicht selbstverantwortlich, denn genau da fängt Gesundheit auf physischer und psychischer Ebene an.

 

Rechtlicher Hinweis

Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet dir Folgendes mitzuteilen:

Alle Beratungen, Behandlungen und geistiges Heilen welche ich anbiete, dienen der Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater sowie andere hilfreiche unterstützende physio- oder mental-therapeutische Behandlungen, sondern dienen ausschließlich als geistige und mentale Genesungshilfen sowie der spirituellen Lebensführung. Laut der aktuellen Rechtssprechung sind meine Angebote  ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zugeordnet.